Frank Bachér

Geschäftsleiter Digitale Medien, RMS

Frank Bachér ist seit November 2016 Geschäftsführer Digitale Medien beim Audiovermarkter RMS in Hamburg. In dieser Funktion verantwortet er die Weiterentwicklung und den strategischen Ausbau des digitalen und programmatisch getriebenen Werbegeschäfts für Audioangebote. Mit dem Launch der ersten Audio Data Management Platform 2018 hat Bachér in seiner Rolle maßgeblich dazu beigetragen, dem Markt eine Lösung für die daten-basierte Audio-Vermarktung zur Verfügung zu stellen. Zudem beschäftigt er sich mit Innovationsthemen wie Voice Technology und den daraus abzuleitenden Entwicklungen für die zukünftige Audio-Vermarktung. Seine Expertise bringt er zudem in die Gremienarbeit ein, zum Beispiel in der Fokusgruppe Audio im BVDW.

Der ausgewiesene Experte im Bereich der Digitalwerbung blickt auf knapp 20 Jahre Branchenerfahrung zurück. Zuletzt war Bachér bei Rubicon Project, einem Anbieter einer Echtzeit-Handelsplattform für digitale Werbung, als Geschäftsführer Nordeuropa tätig. Der gebürtige Münchner begann seine Laufbahn Mitte der 1990er Jahre bei Axel Springer. Anschließend war er etliche Jahre bei der TOMORROW FOCUS AG tätig – zuletzt als Director Marketing. Weitere Stationen waren der Vorsitz der Geschäftsführung bei der eBay Advertising Group GmbH, die Geschäftsführung Marketing & Sales bei der Telekom- Tochter InteractiveMedia sowie zuletzt die Rolle als Vice President Online and Central Europe bei Sabre Travel Network, einem Anbieter einer Reisebuchungsplattform.

Themen:

◼ Die Bedeutung einer eigenständigen Audio Identity in der Markenstrategie
◼ Voice – das Mobile der nächsten Dekade?
◼ Werbeformate für das interaktive Audio-Zeitalter
◼ „Audio ist das bessere TV“ – daten-getriebene Audio-Vermarktung
◼ Chancen durch Audio on Demand/Podcasts für digitale Medien-Kanäle
◼ Monetarisierung von Podcasts
◼ Warum Audio für die Zukunft der Digitalwerbung unverzichtbar ist
◼ Kreation und Innovation: Best Practice Beispiele Online-Audio-Werbung
◼ Smart Audio – Wie Marken im digitalen Zeitalter den Ton angeben können.
◼ Status Quo Programmatic Audio